Subventionen / Defizitbeiträge

Die Grundsätze des ZKGV

Wir fördern und unterstützen im Rahmen unserer Zweckbestimmung und finanziellen Möglichkeiten die Aus- und Weiterbildungsmassnahmen der angeschlossenen Regionalverbände bzw. der Mitgliederchöre

Wir unterstützen Ausbildungs- und Förderveranstaltungen der angeschlossenen Kinder- und Jugendchöre zur Förderung des Jugendgesangs

Wir differenzieren die von uns unterstützten Aktivitäten nach der Ebene der für die Durchführung verantwortlichen Veranstalter/Organisatoren in:

  1. Kurse und Weiterbildungsveranstaltungen der einzelnen Chöre "vor Ort"
  2. Kurse und Weiterbildungsveranstaltungen der Bezirks- und Regionalverbände
  3. Kurse und Weiterbildungsveranstaltungen von Drittanbietern (sofern der betreffende Anbieter beim ZKGV akkreditiert ist)
  4. Ausbildungs- und Förderveranstaltungen der Kinder- und Jugendchöre

Wir organisieren keine Kursveranstaltungen (in der Regel), wirken aber koordinierend bei den Veranstaltungen der Regionalverbände.

Wir entscheiden über Voraussetzungen, Art und Höhe der finanziellen Unterstützung sowie allfälliger Rahmenbedingungen.

Das Reglement für die Ausrichtung von Subventionen / Defizitbeiträgen des ZKGV an Aus- und Weiterbildungsaktivitäten zur Förderung des allgemeinen Chor- und des Jugendgesangs liefert Ihnen wichtige Informationen über die Voraussetzungen für Anspruch auf Unterstützung, es legt die Kriterien für Festsetzung des Unterstützungsbeitrages fest, es bestimmt den Ablauf der Beitragsgesuche und definiert die Auszahlung der Beiträge

Neues Reglement für Subventionen:
20181001 070126

Dieses Subventionsreglement ist von der Geschäftsleitung und dem Kantonalvorstand ZKGV im Februar 2018 genehmigt worden. Die Delegiertenversammlung stimmte diesem Reglement am 26.05.2018 zu und tritt am 01.01.2019 in Kraft.



Hier finden Sie das offizielle Antragsformular

Word Subventionsantrag für musikalische Aus- & Weiterbildung

 

 

 

Zusätzliche Informationen